Energiebibliothek

Die Umweltbibliothek ist eine Einrichtung für Schüler, Studierende und Lehrer an der Schule zur Ausleihe von Büchern, CDs, Videos und Zeitschriften.

Des Weiteren verfügt die Umweltbibliothek über eine umfangreiche Sammlung an aktuellen Fachzeitschriften.

Bei diesem Projekt ist der Verleihservice ein wichtiger Bestandteil. Im Gegensatz zu festen Öffnungszeiten erwies sich die Absprache von Interessenten mit dem Projektteam als sehr effektiv. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren konnte die Anzahl an ausgeliehenen Fachzeitschriften und Fachbüchern vervielfacht werden.Zudem wird jetzt die Büchereisoftware Lithera nicht nur zum katalogisieren neuer Fachbücher sondern auch zum eintragen verliehener Bücher verwendet. Durch einen neuen Handscanner können so sehr schnell eine große Anzahl Bücher auf einmal verliehen und zurückgenommen werden. Dies ist eine große Zeitersparnis und erhöht die Produktivität der Bücherei. Leseplätze bieten die Möglichkeit die Präsenzliteratur während den Öffnungszeiten zu sichten. Es steht ein großes Angebot an Fachliteratur, sowie eine Video- und CD-Sammlung zur Verfügung.

Bereich Internet:

Die Projektgruppe betreut die Internetseite der Technikerschule Butzbach. Die Aufgabe des Projektteams ist es, die Seite beständig auf dem aktuellen Stand zu halten.

Dazu gehört das Bearbeiten und Hochladen der laufenden Projekte der Studierenden, die Erstellung von Hyperlinks zu verschiedenen Öko- und Technikseiten und die Aktualisierung der Termine für Vorträge, Messen und andere Veranstaltungen.

Das Projekt Internet-Homepage soll komplett neu gestaltet werden. Aus diesem Grund wird das Projekt nicht direkt von einer Gruppe aus dem Bereich Umweltschutztechnik weitergeführt. Es ist geplant, das Studierende aus dem Bereich „Medientechnik“ die Homepage mit einem Content-Management-System (CMS) komplett neu entwerfen. Das vereinfacht es nachträglich Projektseiten oder andere Inhalte online zu stellen.

Die Letzte Aufgabe des aktuellen Projektteams wird es sein, die aktuellen Projektbeschreibungen hochzuladen und anschließend alle Projekte zu sichern um die Übernahme in ein CMS zu erleichtern.