Probennehmerschulung für Trinkwasser an der BSB

Probennehmerschulung für Trinkwasser an der BSB

Am Freitag den 2. März fand zum zweiten Mal die Schulung zum Trinkwasserprobennehmer statt. Studierende der Fachbereiche Lebensmitteltechnik, Automatisierungstechnik und den Umweltassistenten konnten sich dabei als Trinkwasserprobennehmer mit Zertifikat ausbilden lassen.

Durch diese angebotene Schulung kommt die Berufs-und Technikerschule dem gestiegenen Bedarf an Fachkräften in diesem Sektor nach und erhöht damit die Einstellungschancen der Studierenden.

Das Zertifikat ist 5 Jahre gültig und wird alle 2 Jahre an der Berufs-und Technikerschule in Butzbach angeboten. Durchgeführt wurde dieses qualitativ hochwertige Seminar von der Deutschen Wasserakademie.

Die Inhalte des Kurses gingen dabei über die Anforderungen der zuständigen Behörden und der Deutschen Akkreditierungsstelle hinaus und erfüllten so, alle Inhalte der Grundschulung zum Sachkundenachweis für Probennehmer von Trinkwasser.

Das Zertifikat ist somit bundesweit gültig.

 

Herzlichen Glückwunsch!