Thermische Verwertung von Restmüll

Am 20. Juni besichtigte die Klasse 11BFNU das Müllheizkraftwerk der Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH in Frankfurt/Heddernheim. Vor Ort erhielten die angehenden Assistentinnen und Assistenten für nachhaltige Umwelttechnik einen Blick hinter die Kulissen.

Herr Winkler, von der FES erläuterte zunächst die im Kraftwerk ablaufenden Prozesse und ging dabei auch auf die chemischen und verfahrenstechnischen Eigenheiten ein.
Nachdem sich die Teilnehmer dann mit Helm, Kopfhörern und Warnweste ausgestattet hatten, folgte eine Führung durch das Kraftwerk, bei der unter anderem auch ein Blick in die Brennkammer „riskiert“ werden durfte.

5. Juli 2024