Fachhochschulreife (Höhere Berufsfachschule und Berufsschule)

ZusatzqualifikationErlangung der Fachhochschulreife (FHR)
InhaltZusatzunterricht in Mathematik, Deutsch und Englisch.
QualifikationFachhochschulreife, die zur Aufnahme eines Bachelorstudienganges berechtigt.
Prüfungen / TestsJeweils 3-stündige Prüfung in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch
Dauer / Zeitraum / Anzahl TermineInsgesamt 6 Stunden pro Woche in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch
Kostenkeine
SonstigesSchülerinnen und Schüler der Höheren Berufsfachschule (HBFS) müssen ein Halbjahrespraktikum im Anschluss zur schulischen FHR-Prüfung absolvieren, um die Fachhochschulreife zu erlangen.

Das gilt NICHT für die Berufsschule.