Schulformen

An unserer Schule bieten wir eine Vielzahl von Schulformen unter einem Dach:
 

BzB: Bildungsgänge zur BerufsvorbereitungIn die Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung können Jugendliche aufgenommen werden, die ihre gesetzliche Vollzeitschulpflicht erfüllt haben und noch nicht in der Lage sind, eine berufliche Ausbildung zu beginnen. mehr
PuSch: Praxis und SchuleDas Förderprogramm „Praxis und Schule“ (PuSch) folgt auf die beiden ESF-finanzierten Programme SchuB (Lernen und Arbeiten in Schule und Betrieb) und EIBE (Eingliederung in die Berufs- und Arbeitswelt), die bis zum Schuljahresende 2014/15 gelaufen sind. mehr
BS: Berufsschule (Duales System)Unterricht für Auszubildende in den folgenden industriellen und handwerklichen Ausbildungsberufen des dualen Ausbildungssystemes. mehr
FS: Fachschule für TechnikWir bieten Ihnen an der Fachschule die Möglichkeit in verschiedenen Fachrichtungen aufbauend auf Berufserfahrung und/oder Ausbildung den Abschluss einer staatlich geprüften Technikerin / eines staatlich geprüften Technikers zu absolvieren.

Wahlweise kann durch zusätzlichen Unterricht die allgemeine Fachhochschulreife erworben werden. mehr
BFS: BerufsfachschuleDie Berufsfachschule wird in den Berufsfeldern Metalltechnik und Elektrotechnik in vollschulischer Form angeboten. mehr
HBFS: Höhere BerufsfachschuleIn der Höheren Berufsfachschule können Schülerinnen und Schüler mit qualifiziertem Realschulabschluss eine Ausbildung als Assistentin/Assistent in verschiedenen Berufszweigen absolvieren.

Wahlweise kann durch zusätzlichen Unterricht der schulische Teil der allgemeinen Fachhochschulreife erworben werden. mehr
InteA: Integration durch Anschluss und AbschlussEin Angebot des "Hessischen Aktionsplans zur Integration von Flüchtlingen und zur Bewahrung des gesellschaftlichen Zusammenhalts". Es richtet sich an Flüchtlinge ohne hinreichende Deutschkenntnisse. mehr