Pädagogische Leitlinie

Unsere Aufgabe ist es, junge Menschen in unterschiedlichen Schulformen für berufliche Tätigkeiten zu qualifizieren. Bei uns erwerben sie Kompetenzen, mit denen sie sich selbst neue Wege ihrer beruflichen Zukunft erschließen können und wir unterstützen sie darin, sich in ihrer ganzen Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Dies tun wir in einem engagierten Unterricht und durch eine gute Schulverwaltung und geben uns dazu die folgenden Leitlinien:

Wir haben Achtung vor allen Menschen unserer Schulgemeinde und tolerieren ihre unterschiedliche Persönlichkeit. Deswegen legen wir Wert auf ein freundliches und aufgeschlossenes Arbeitsklima an unserer Schule.

Wir wissen, dass unsere SchülerInnen und Studierenden durch Vorbilder lernen. Deswegen möchten wir uns selbst durch Leistungsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit auszeichnen.

Die Erhaltung unserer natürlichen Umwelt ist uns ein hohes Ziel. Deswegen unterstützen wir aktiv zukunftsfähige Technologien und nachhaltiges Wirtschaften und bieten als europäische Umweltschule umweltbezogene Berufsausbildungen an.

Wir engagieren uns als Pädagogen und Ingenieure für eine kompetente und praxisorientierte Berufsvorbereitung, Berufsbegleitung und Weiterbildung. Deswegen ist uns der Kontakt zu Industrie, Handel und Handwerk unabdingbar. Bei nichtvolljährigen Schüler und Schülerinnen bemühen wir uns um eine enge Zusammenarbeit mit den Elternhäusern und nutzen die Unterstützung von Sozialarbeitern, Berufsberatung und der Jugendgerichtshilfe.

 

Butzbach, den 07.08.2010