XENOS

Das Bundesprogramm "XENOS - Integration und Vielfalt" verfolgt das Ziel, Demokratiebewusstsein und Toleranz zu stärken und Fremdenfeindlichkeit und Rassismus abzubauen. Dabei geht es vor allem um präventive Maßnahmen gegen Ausgrenzung und Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft. Dazu sollen arbeitsmarktbezogene Aktivitäten mit Maßnahmen für Toleranz, Demokratie und Vielfalt verbunden werden.

Zur Xenos-Website

Die Berufs- und Technikerschule Butzbach ist eine der Projektschulen des regionalen XENOS - Projektes im Wetteraukreis. Beim XENOS - Projekt des Wetteraukreises steht ein ganzheitliches Konzept von Prävention und Intervention im Mittelpunkt. In der Phase des Übergangs von der Schule in das Berufsleben wird versucht schulmüde Jugendliche zu orientieren, zu qualifizieren und dabei die Schwellenängste zu minimieren. Dazu wurde ein Netzwerk zwischen den allgemeinbildenden und den beruflichen Schulen aufgebaut. Der Europäische Sozialfonds für Deutschland (ESF), das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und der Landkreis Wetterau fördern dieses reginale XENOS-Projekt.